Schlossgarten TU Darmstadt AStA

Der Schlossgarten ist geöffnet

Lesebühne "Ausgesprochen gut"

Die Lesebühne mit Artem Zolotarov, Kadda kannmichmal, Mega Martin und Musikgästen.

Ringvorlesung: Emanzipation und Identität

Vortrag mit Roswitha Scholz: „Das Abstraktionsthema im Feminismus: Wie das Allgemeine des warenproduzierenden Patriarchats vergessen wird“

"Willkommenskultur ?! Zur Aktualität von Diskriminierung"

Verbale Antisemitismen im Internet - Rocio Rocha-Dietz

Subcultures Finest - Subculture Punishment

Reggae / Punkrock / SKA / Oi! / Rock'n'Roll

Kellergymnastik

on vinyl: LEO + LEO REUNION!

Kulturhäppchen - early late night show

FETT`N´HESSISCH

Ringvorlesung: Emanzipation und Identität

Klaus Blees (Aktion 3. Welt Saar): Wie kritisch ist Critical Whiteness? Zur Kritik des neueren Antirassismus

TU meet & move Anschlussparty

Nass im Keller

Viva con Agua Vortrag + Spendenparty // techno + hiphop + trap

Elektroschule

„What ever it is, it has to be sexy“ – DontCanDJ teach you how to dance!

99 Semester Party

Schlosskeller – since 1966!

Salsa Sunday

Workshop + Party | Eintritt frei – Spenden erwünscht

laut und leise: Nicholas Chim

**Eintritt frei**Bei schönem Wetter im Schlossgarten**

Schrill + Laut „Schwulmädchenreport“

gays + friends | mit DJ Tim Tastic

Lutz Hübners „Gretchen 89ff“

Das TUD Schauspielstudio e. V. inszeniert Lutz Hübners bekanntes "Gretchen 89ff."

Total Global Beats

Janeck Altshuler aka Offbeatterrorist : balkan beats + cumbia + swing + oriental + baile!

90er...70er80er Party

90er im Gewölbe und 70er80er in der Lounge.

Ringvorlesung: Emanzipation und Identität

Gerhard Scheit: Zur Kritik des Staats im Zeitalter des neuen Behemoth

Heiner Guchi

Bass + Love + Schlosskeller mit „the legend“ Leo Sakaguchi

Subcultures Finest: Smartest Culture

Soul und R'n'B

Kellergymnastik

on vinyl: leo yamane (all night long) uptempo dance music + partybreaks

Schrill + Laut

„Trash Party“ | gay+friends

Schreib uns!

Ich interessiere mich für


Kein Bock auf Facebook ?

Nimm den Newsletter über dir !

Fundbüro

Du hast etwas im Schlosskeller verloren: schick uns doch eine Nachricht über das Kontaktformular obendrüber!
Anfahrt

AStA der TU-Darmstadt
-Schlosskeller-

Marktplatz 15
64283 Darmstadt
Tel: 06151-1628371
Fax: 06151-1628361
info@schlosskeller-darmstadt.de


Anfahrtsbeschreibung zum Veranstaltungsort / Venue Schlosskeller,
Marktplatz 15, 64283 Darmstadt

Bitte in den anliegenden Straßen nach Parkplätzen schauen (am besten in der Landgraf-Georg-Straße), keine Parkmöglichlkeit vor Ort!!

A5 kommend:
Ihr fahrt Darmstadt/Stadtmitte ab, immer geradeaus, die Rheinstraße entlang bis Ihr zu einem Tunnel kommt; durch diesen auch durchfahren, allerdings auf der mittleren oder linken Spur. Ihr folgt einfach dem Straßenverlauf nach links und seid dann auf der Hügelstraße. An der 1. Ampel nach dem Tunnel die Linkskurve mitnehmen (Holzstraße) und weiter geradeaus. 
Parken...könnt ihr übrigens am Besten auf dem Mercksplatz. Wenn ihr aus dem City-Tunnel rauskommt und "ganz normal" Richtung Schloss fahrt, beim Asia-Kim rechts in die Landgraf-Georg-Str. abbiegen. Auf der rechten Seite kommen dann zwei große Parkplätze. Parken, die Straße wieder zurücklaufen und bei der Bibliothek ins Schloss und ab zu uns.

B26 kommend:

Richtung Darmstadt/Stadtmitte, am Nordbahnhof zu Eurer rechten Seite vorbei, nun immer geradeaus, die Landgraf-Georg-Straße entlang. Parken...könnt ihr übrigens am Besten auf dem Mercksplatz, großer Parkplatz auf der linken Seite. Die Straße weiter Richtung Schloss laufen und bei der Bibliothek ins Schloss und ab zu uns.

Vom Hauptbahnhof Darmstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur direkten Haltestelle "Schloss" (ca.8 Fahrminuten):
- Die Straßenbahnlinie 3 Richtung Lichtenbergschule nehmen
- Buslinie F Richtung Oberwaldhaus
- Busline H Richtung Alfred-Messel-Weg oder Darmstadt-Kranichstein Kesselhutweg.

Es können sonst auch alle Linien Richtung Luisenplatz genommen werden, und an diesem aussteigen, falls es keinen Ausstieg an "Schloss" gibt. Vom Luisenplatz sind es nur ca. 3 Gehminuten zum Schlosskeller.